Wenn die Erwartungshaltung stört

Wenn die Erwartungshaltung stört
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Erektionsprobleme zu erkennen, zu akzeptieren und dann auch dagegen etwas zu tun ist oftmals ein langer, schwieriger Weg. Oftmals geht dieser Weg nicht gerade aus und ist mit dem ein oder anderen Rückschlag verbunden und dann heißt es: nicht aufgeben. So kann es vorkommen, dass Sie endlich das Potenzmittel Ihrer Wahl in der Hand halten, sei es Cialis, Viagra oder Levitra und dann passiert – nichts – Ihre Erektionsfähigkeit hat sich nicht entscheidend verbessert. Die Enttäuschung ist dann natürlich groß und Sie werden versucht sein, die Behandlung abzubrechen, kostet ja nur Zeit, Geld und Nerven. Tun Sie das nicht. Eine Lösung kann sein, es mit einem anderen Potenzmittel zu versuchen. Oder Sie suchen das Gespräch mit dem Arzt Ihres Vertrauens und fragen nach Alternativen.

Erektionsprobleme 2 in Wenn die Erwartungshaltung stört

Im Folgenden erhalten Sie eine kurze Liste, welche Erwartungen bei einer erfolgreichen Behandlung gegen Erektionsprobleme stören.

  1. Die Behandlung/das Potenzmittel wirkt sofort.
  2. Das Sexleben wird sofort genauso toll sein wie früher.
  3. Erektionsprobleme werden in Zukunft nicht mehr auftreten.
  4. Das Potenzmittel wird dafür sorgen, dass in Ihrer Beziehung Leidenschaft und sexuelles Verlangen wider erwacht.
  5. Das Sexleben wird ohne Probleme oder Rückschläge besser.

Das könnte für Dich interessant sein...

Erektionsprobleme bei jungen Männern on October 5th, 2017

Potenzprobleme - und nun? Teil 1 on October 15th, 2014

Potenzmittel, Erektionsstörungen, Antidepressiva on August 5th, 2014

Hilfe durch Potenzmittel on December 10th, 2012

Potenzmittel kaufen

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.