Die Behandlung mit Alprostadil

Die Behandlung mit Alprostadil
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Bei Alprostadil handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Potenzproblemen. Der Wirkstoff Alprostadil wird auf natürliche Weise auch vom Körper selbst produziert. Alprostadil ist daher eine gute Alternative zu anderen Potenzmitteln wie Levitra, Cialis oder Viagra, da das Medikament lokal am Penis angewendet wird und man auch ohne Spritzen auskommt.

Die Verwendung von Alprostadil

Der Wirkstoff wird über kleine Stäbchen in die Harnröhre eingeführt und daher direkt über den Penis zugeführt. Einmal in den Penis eingeführt erfolgt die Einnahme des Wirkstoffs direkt und sorgt für eine Entspannung der umliegenden Muskeln im Penis. In der Folge kann das Blut in den Penis fließen, wodurch eine zuverlässige Erektion entsteht. Alprostadil wirkt innerhalb von 5 – 10 Minuten und die Wirkung hält zwischen 30 – 60 Minuten an.

Verzichten Sie auf die Einnahme, wenn…

  • Sie allergisch auf den Wirkstoff Alprostadil oder andere Inhaltstoffe reagieren.
  • Sie Beschwerden mit dem Penis haben oder dieser sonstige Anormalitäten aufweist.
  • Sie an einer Entzündung des Penis oder der Harnröhre leiden.


Auf die Verwendung von Alprostadil sollten Sie ebenfalls verzichten, wenn Sie an Krankheiten wie Leukämie, der Sichelzellenanämie, multiplem Myelom, Thrombozytopenie oder Polyzythämie leiden. Lesen Sie die Packungsbeilage oder wenden Sie sich Ihren Arzt, wenn Sie Fragen haben.

Alprostadil ist nicht für Frauen und Kinder geeignet.

Nebenwirkungen von Alprostadil

Falls Ihre Erektion länger als 4 Stunden anhält sollten Sie einen Arzt darüber informieren.

  • Leichter Schmerz im Penis
  • Ein brennendes Gefühl der Harnröhre
  • Kopfschmerzen, Müdigkeit, niedriger Blutdruck oder Blutungen in der Harnröhre
  • Übelkeit
  • Ausschläge

Die Vorteile von Alprostadil

  • Es werden keine Nadeln verwendet.
  • Die Anwendung ist einfacher als eine Penisinjektionen.
  • Stellt eine zuverlässige Alternative für Männer dar, bei denen Potenzpillen wie Cialis oder Viagra nicht wirken.

Das könnte für Dich interessant sein...

Tabu-Thema Impotenz: Eine Doku on August 9th, 2017

Potenzmittel - Generika vs. Original on July 12th, 2017

Eine andere Sicht auf Viagra on May 11th, 2017

Wie muss ich Viagra einnehmen? on May 5th, 2015

Rein pflanzliche Potenzmittel? on June 3rd, 2014

Potenzmittel kaufen

Diskussion

Kommentar schreiben ist nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.